Blick auf das Meer. Welle an der Ostsee.

Finde Strandkorbzubehör für deinen Strandkorb

Das passende Strandkorbzubehör macht das Strandfeeling aus.

Du hast einen Strandkorb im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse? Bist du noch auf der Suche nach dem perfekten Strandkorbzubehör, damit das Strandfeeling perfekt ist? Wir stellen dir hier ein paar praktische Dinge vor, die dir gefallen könnten.

Strandkorbzubehör für das perfekte Strandfeeling

Ein Strandkorb im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon ist ein perfekter Rückzugsort, damit du dich nach einem anstrengenden Tag ausgiebig erholen kannst. Gibt es etwas Schöneres, als den Strandkorb zur Sonne auszurichten, die Rückenlehne nach hinten zu klappen und die Füße hochzulegen? Eigentlich reicht das schon vollkommen, damit du den Stress hinter dir lassen kannst. Wir zeigen dir in diesem Artikel noch praktisches Strandkorbzubehör, damit sich dein Wohlfühlfaktor noch etwas erhöht.

Strandkorbzubehör für besondere Momente

Wenn du einmal in deinem Strandkorb liegst, möchtest du mit Sicherheit auch eine Weile dort liegen bleiben. Um perfekt auszuspannen, sollst du dich erholen und nicht jedes Mal wieder aufstehen, um kühle Getränke, ein paar Snacks oder eine neue Flasche Wein zu holen.

Daher finden wir, dass ein Champagnerkühler zum Anhängen*, seitliche Flaschenhalter* und ein Bistrotisch perfektes Zubehör für deinen individuellen Strandkorb sind.

Praktisches Zubehör für die Pflege deines Strandkorbes

Wenn du dir einen Strandkorb gekauft hast, dann möchtest du natürlich auch, dass dieser lange hält, schön aussieht und dein persönlicher Rückzugsort ist. Ein Strandkorb ist zwar wetterfest, aber um heil über den Winter zu kommen, solltest du etwas nachhelfen. Es gibt einfach zu handhabende Schutzhüllen*, die deinen Strandkorb vor Nässe und Kälte schützen. Wenn du die Möglichkeit hast, dann stelle deinen Strandkorb aber zur Überwinterung an einem trockenen Ort unter. Da ein Strandkorb jedoch sehr schwer ist, empfehlen wir dir, diesen mit Rollen* nachzurüsten. Zusätzlich kann sich durch die Rollen keine direkte Staunässe unter deinem Strandkorb bilden. Strandkörbe bestehen entweder komplett aus Holz oder besitzen ein Kunststoff-Geflecht. Egal welches Modell du bevorzugst, ein bisschen Pflege schadet nicht. Wenn du dies vernachlässigst, verliert das Holz nämlich nach einiger Zeit seine Farbe und wird spröde.

Darf es ein bisschen Deko sein?

Neben praktischem Zubehör kannst du deinen Strandkorb auch noch zusätzlich individuell dekorieren. Damit dein Strandkorb richtig hyggelig wird, kannst du diesen mit einer maritimen Lichterkette* oder maritimen Dekokissen verschönern. Zudem gibt es eine passende Schilder wie „Stressfreie Zone“*, die ein Statement setzen, das zu dir und deinem Strandkorb passt.

Wenn du etwas zu viel Deko hast und je nach Laune deinen Strandkorb damit ausstatten möchtest, gibt es praktische Aufbewahrungsboxen*. So hast du stets alles beisammen und kannst dich nach Lust und Laune bedienen.

Fazit

Ein Strandkorb ist der perfekte Rückzugsort, wenn du mal nicht am Strand sein kannst. Und mit dem passenden Strandkorbzubehör kannst du diesen ganz genau nach deinen Bedürfnissen ausstatten. Wenn alles passt, dann heißt es nur noch zurücklehnen und entspannen.

Menü